| |

Drucker Forum

 Passwort vergessen?
 Register
Suche
Gelesen: 1471|Antwort: 14

Ich besitze seit 2 Jahren einen HP Officejet Pro 8000 A910 Series-Druc

[Kopiere diese Beitrags-URL]

Post time: 2013-01-17 08:17:17 |Alle Beiträge dieses Themas
Ich besitze seit 2 Jahren einen HP Officejet Pro 8000 A910 Series-Drucker. Seit kurzer Zeit justiert er die Druckköpfe nach jedem Druck ab Mac. Es kommt die Meldung: Druckkopf Ausrichten fehlgeschlagen. Ich habe die Druckköpfe herausgenommen und gereinigt - gleiche Fehlermeldung wie vorher. Auf dem Probedruck fehlt die Farbe Magenta. Wo kann das Problem sein? Auf der Selbsttest-Diagnoseseite steht übrigens Druckkopf Zustand gut.
Besten Dank!
Jakob Christen   
                                                    Gepostet vor 8 Tage und 17 Stunden.
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-18 07:37:42 |Alle Beiträge dieses Themas
Guten Tag,

Sie bekunden das sie mit mir Zufrieden sind, das freut mich aber. Um das ganze noch zu bestätigen müssten Sie noch eine Bewertung mit dem Smiley machen.
Erst danach werde ich auch anteilig honoriert.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen und weiterhin alles Gute
Gerd Ed.
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-18 06:29:05 |Alle Beiträge dieses Themas


Bin mit dem Experten zufrieden! Sie können das Geld beziehen.
Mit freundlichem Gruss
Jakob Christen
Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-18 04:30:28 |Alle Beiträge dieses Themas
Hallo,

Okay1

Mfg Gerd Ed.
   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-18 03:01:26 |Alle Beiträge dieses Themas
Werde es versuXXXXX, XXXXXke.
MfG J.Ch
Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-18 01:21:03 |Alle Beiträge dieses Themas
Hallo,

wann wurde der Druckkopf zuletzt gereinigt bzw. ausgebaut und danach gereinigt?

Könnte vermutlich auch reichen
Eine Reinigung wie folgt
Wasserbad vorbereiten (destilliertes Wasser ca.50°C ) und den Druckkopf einlegen.

Mfg

   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 23:39:07 |Alle Beiträge dieses Themas
Im Moment lade ich einen neuen Druckertreiber von hp, morgen kaufe ich dann einen neuen Druckkopf. Bin gespannt, of ich es noch fertig bringe. So wie ich in verschiedenen Berichten gesehen habe, gibt es mehrere Personen, die dasselbe Problem haben.

Was meinen Sie mit diesem Satz: ist es möglich das Sie ohne Einstellung die Antwort senden?

Ich verstehe nicht, was Sie mit Einstellung meinen.
Ein schönes Wochenende
J.Ch
Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 21:41:49 |Alle Beiträge dieses Themas
Guten Tag,

ist es möglich das Sie ohne Einstellung die Antwort senden?
Danke

Haben Sie bereits die komplette Software von ihren Mac entfernt und danach Neu installiert
Anschließend noch das Update von der Mac Support Seite heruntergeladen
http://support.apple.com/kb/dl907

Klappt es nun?

Mfg Gerd Ed.
   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 20:00:23 |Alle Beiträge dieses Themas
Entschuldigung für das lange Warten. Ich versuchte auf x Arten, das "Engineering/Support-Menü" aufzurufen. Ist mir nicht gelungen. Wenn ich auf dem Mac die ZurücktasteXXXXXuuml;cke, passiert nichts. Sorry, weiss nicht mehr weiter.

Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 18:01:13 |Alle Beiträge dieses Themas
Guten Tag,

führen Sie folgendes aus
Drucker einschalten
In eingeschaltetem Zustand 4x die Zurück-Taste drücken um das "Engineering/Support-Menü" aufzurufen
Zum Untermenü "Print Diagnostic Menu" wechseln
Zum Unterpunkt "bypass pen alignment" (Druckkopfausrichtung umgehen) gehen
Druckkopfausrichtung abstellen

   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 16:23:23 |Alle Beiträge dieses Themas
- Die Kontakte habe ich mit Brillenputzmittel gereinigt.

- Habe Reset wie oben angegeben ausgeführt. Meldung wie immer: Ausrichtung fehlgeschlagen.


Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 14:46:23 |Alle Beiträge dieses Themas
Guten Tag,

Magenta wird aus verschiedenen Farben zusammengewürfelt.

Mit welchen Mittel wurden die Kontakte gereinigt bei den Patronen?
Wasser, destilliertes Wasser bzw. Alkohol (Glasreiniger)
Sonst versuchen Sie mittels eines Reset das Problem in den Griff zu bekommen

Dazu ganz normal ausschalten, Stromkabel abziehen.
Warten Sie 20 Sekunden .....

Dann # XXXXXXXXXXXXXX;cken und zudem Stromkabel wieder anstecken.

Weiterhin  # XXXXX 6 gedrückt halten nach anstecken des Stromkabels für 10
Sekunden




   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 12:46:31 |Alle Beiträge dieses Themas
- Ich bin bereits so vorgegangen, wie in der Anleitung beschrieben!

- Der Drucker ist oft stundenlang auf on, da ich ihn oft brauche. Dies gab bis jetzt aber nie Probleme.
- Die manuelle Reinigung habe ich heute vormittag gemacht.

- Komisch ist, dass beim Probedruck die Farbe mangenta fehlt. Wenn sie leer sein sollte, müsste er mir dies auf dem Display melden.

Danke XXXXX XXXXX
Einstellungen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 11:39:28 |Alle Beiträge dieses Themas
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Sind Sie bereits vorgegangen wie in folgender Anleitung zu finden ist
Hier klicken bitte

Und ist der Drucker immer ausgeschalten und wird nur bei Gebrauch auf ON gestellt?
Wann wurde zuletzt eine Manuelle Reinigung ausgeführt?
Frage deshalb da es vermutlich sein könnte das der Sensor verschmutzt ist und er deshalb immer eine Druckkopf Ausrichtung startet bevor gedruckt wird.

Mfg Gerd Ed.


   
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-01-17 09:40:29 |Alle Beiträge dieses Themas
Optionale Informationen:
Marke: hp
Modell: officejet pro 8500 A910 Series
Schon probiert:
Druckköpfe herausgenommen und Kontakte gereinigt, so wie im Benutzerhandbuch beschrieben. Mindestens 10x ausgerichtet!
Antwort

Requisiten Melden

Du musst dich einloggen bevor du antworten kannst Login | Register

Contact Us| Archive| Drucker Forum

GMT+1, 2014-10-24 09:29

Powered by Discuz! 7.2

Release 20121101, © 2001-2014 Drucker Forum.

Top