| |

Drucker Forum

 Passwort vergessen?
 Register
Suche
Gelesen: 1253|Antwort: 1

Lohnt sich eine Reparatur? Was tun mit den Kartuschen?

[Kopiere diese Beitrags-URL]

Post time: 2013-08-07 16:39:22 |Alle Beiträge dieses Themas
Hallo liebe Forumsmenschen!

Da bin ich aber froh, dass es zum Thema "Druckerreparturen" ein eigenes Forum gibt.

Zu meiner Fragestellung:
Ich habe derzeit zwei defekte Laserdrucker in der Ecke stehen plus ein komplettes Set refillter Kartuschen (und noch zwei leere).

Meine Fragen lauten:
Lohnt es sich, die Drucker reparieren zu lassen? Wie teuer könnte das werden? Wo findet man einen lokalen Reparaturservice?
Falls nein: Wer hat Interersse an den Kartuschen ? (Bisherige Anzeigen haben nichts gebracht.)

Für Eure Tips und Hinweise bin ich sehr dankbar, denn es fällt mir schwer, die Geräte einfach zum Schrott zu bringen. Und die Kartuschen sollten auch noch Verwendung finden.

Mit herzlichen Grüßen

Tukan

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Im Folgenden der Text meiner Anzeige in ebay -kleinanzeigen:

Konica Minolta Magicolor: 4 Kartuschen + 2 Drucker

Gesamtpaket bestehend aus:

Kompletter Satz Kartuschen, refilled: 4x XXL Toner Set für Konica Minolta Magicolor QMS-2400W, 2430DL, 2450, 2480/MF, 24,90/MF, 2500, 2530/DL, 2550/DL, Z26X-kompatibel.

Zwei Geräte mit Funktionsmängeln / techn. Mängeln:

MagiColor 2430 DL: Fehlermeldung, dass keine Kartusche eingelegt sei; Papiereinzug klappt nur, wenn unter dem Papierstapel eine Erhöhung eingeschoben wird; habe dies mit einem Schaumstoffpolster gemacht (ist dabei); Abdeckung der Papierzufuhr gebrochen und mit Tape geklebt; Abdeckung des Papieraustritts (oben) an einer Seite kein Haltestift, mit Tape befestigt (nicht schön, funktionieren aber beide).

MagiColor 2450: Druckt zunehmend mit senkrechten Streifen.

Beide Geräte sind baugleich; die Bauteile können getauscht werden.

1CD für WIN (Utilities and Documentation); beide Geräte wurden im Netzwerk auch unter LINUX angsprochen und funktionierten einwandfrei. Rechnung für Kartuschen liegt vor (über 140 EUR).
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-08-08 10:26:34 |Alle Beiträge dieses Themas
In den meisten Fällen lohnt es sich nicht.

Die Preise für Elektrogeräte sind in den letzten 10 Jahren extrem gesunken und
die Personalkosten, sprich die Kosten für die Arbeitskraft, sind gestiegen.

Wenn du genug Erfahrung in der Reperatur mit solchen Sachen hast,
dann kannst du das gerne selber versuchen und vielleicht deinen Mehrwert durch den entsprechenden Verkauf des Druckers honorieren. Ansonsten Finger weg!

Antwort

Requisiten Melden

Du musst dich einloggen bevor du antworten kannst Login | Register

Contact Us| Archive| Drucker Forum

GMT+1, 2021-03-05 13:23

Powered by Discuz! 7.2

Release 20121101, © 2001-2021 Drucker Forum.

Top