| |

Drucker Forum

 Passwort vergessen?
 Register
Suche
Gelesen: 1572|Antwort: 4

Suche 2 gute allround Drucker

[Kopiere diese Beitrags-URL]

Post time: 2013-07-09 15:19:19 |Alle Beiträge dieses Themas
Hallo ich suche 2 Drucker und Eure Erfahrungen und Eindrücke eventuell.
[ol]Simpler Drucker für Zuhause z.B um Dokumente auszudrucken und einzuscannen[/ol]Vorraussetzungen:- schönes klares Druckbild für wichtige Dokumente & Rechnungen- Tinte nicht zu teuer- Scanner- Farbe- Laser?- kompakt, nicht zu groß
[ol]Etiketten Drucker[/ol]- für Adressen- Beschriftungen- keine Farbe
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-07-09 20:07:42 |Alle Beiträge dieses Themas
Ich habe den HP Officejet J4680 All-in-One der kann Korpieren,Drucken,Scannen und Faxen
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-07-09 19:02:19 |Alle Beiträge dieses Themas
also wir hatten z.B Canon MP510 oder so und der war total SCHROTT
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-07-09 17:42:11 |Alle Beiträge dieses Themas
Also von billigen Farblasern sollte man Abstand nehmen, denn billige Farblaser haben kleine Kartuschen. Für einen Farblaser mit Scan - und Kopierfunktion sollte man gute 800 € ausgeben. Billige laserdrucker haben kleine Kartuschen ( 1000 Kopien ) und kosten eine Menge Geld ( ca 50 € für jede Farbe = 200 € , weil 4 Kartuschen und das für ca 1000 Seiten drucken in Vollfarbe ) Alternativ dazu gibt es einen guten Tintenstrahldrucker von HP mit allen Funktionen ( kopieren scannen faxen ) Das Modell heißt HP officejet 8600 verwendet Tintenpatronen die sind Wasserfest und Wischfest. Also hiermit kannste auch gleich auf Etiketten drucken. Patronensatz hält ca 1500 Seiten und kostet zusammen ca 80 €. Der Drucker kostet z.Z. ca 200 €. Hier kannste auch noch direkt vom Handy Datein ausdrucken und auch eingesannte Datein zum Handy schicken. Für diese Funktionen brauchst Du aber einen HP Officejet Pro 8600.  Also kaufe den und Du wirst begeistert sein.
Antwort

Requisiten Melden

Post time: 2013-07-09 16:27:00 |Alle Beiträge dieses Themas
Hallo,mit normalen Druckern kenne ich mich nicht so aus. Mit Etikettendruckern schon. Wenn Du wirklich nur Adressetiketten bzw. Buchstaben  in schwarz drucken musst reicht Dir ein günstiger Etikettendrucker. Gängig und günstig sind da Desktopdrucker von DYMO und Zebra. Preise kannst Du hier vergleichen:http://www.ident24.de/barcodesysteme/Etikettendrucker/Je nachdem wie konturscharf (für Barcodes und Grafiken wichtig) die Drucke sein sollen, wie schnell der Druck sein soll, welche Drucktechnik verwendet wird usw. zahlt man dann mehr. Für Dich reicht wahrscheinlich einer mit Thermodirekt Druckverfahren. Dabei brauchst Du dann auch kein Farbband weil der Druck auf Thermo Etiketten gedruckt wird. Dann sind die Etiketten allerdings nur "begrenzt" haltbar. Ist das gleiche Verfahren wie bei einer Quittung z.B.
Was übrigens auch geht ist DIN A4 Etikettenbögen im normalen Drucker zu bedrucken. So spart man sich den Etikettendrucker. Nur als Tipp falls Du nur wenige Etiketten hin und wieder drucken musst ;-)
Antwort

Requisiten Melden

Du musst dich einloggen bevor du antworten kannst Login | Register

Contact Us| Archive| Drucker Forum

GMT+1, 2021-03-05 11:49

Powered by Discuz! 7.2

Release 20121101, © 2001-2021 Drucker Forum.

Top